Schnarchen Abhilfe

Hier ein paar Tipps die Abhilfe beim Schnarchen schaffen können.

  • Auf Alkohol und koffeinhaltige Getränke ca ab 3 Stunden vor dem Schlafengehen verzichten
  • Rauchen sollte auch möglichst stark eingeschränkt werden
  • Die Seitenlage schafft oft schnelle Abhilfe beim Schnarchen
  • Bei verstopfter Nase ein Nasenpflaster verwenden um die Nasenflügel zu erweitern
  • ein Antischnarchmittel kann die erschlafte Muskulartur stärken
  • eine Wasser-Schale mit ein wenig Eukalyptusöl hat auch schon oft Abhilfe geschaffen

Bevor Sie andere teurere Mittel versuchen, testen Sie doch die Tpps. Haben Sie noch weitere Tipps die Abhilfe beim Schnarchen schafft? Schreiben Sie uns.

Ihr Zahnarzt kann Ihnen helfen und für Sie eine Schnarcher-Schiene anfertigen. Lassen Sie sich beraten. Das ist kostenlos und tut nicht weh.

Sollte das alles nicht helfen versuchen Sie doch mal ein Survival Training

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: . Impressum

Zurück